MICHAEL MITTERMEIER - DIE WELT FÜR ANFÄNGER







Autor Michael Mittermeier
Titel Die Welt für Anfänger
Genre Sachbuch
Erstausgabe 2016
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Dann sprach er: „Es werde Licht!“ Heißt, er hat erst die Erde erschaffen und dann das Licht angemacht! Das hätte auch anders ausgehen können. Oder haben Sie etwa schon mal im Dunkeln einen Kuchen gebacken? Nur ein blutiger Anfänger versucht eine komplette Welt in sieben Tagen zu erschaffen. Sieben Tage! In der Zeit hat man beim Hausbau noch nicht mal das erste Angebot der Tiefbaufirma erhalten, von der Genehmigung des Bauamts ganz zu schweigen! Eigentlich ein typischer Anfängerfehler: zu hastig, zu wenig Zeit. Da ist Schludern vorprogrammiert.
Doch sind wir nicht auch alle Anfänger auf dieser Welt? Seit Michael Mittermeier denken kann, ist er Anfänger, daheim und unterwegs. In seinem neuen Buch steckt uns der Global Bayer mit seiner Lust auf Neues an und nimmt uns mit auf seine abenteuerliche Reise. Der erste Schultag, das erste Mal, der erste Paar-Urlaub – alles ging gleich ohne Probe los. Die ersten Auftritte – zunächst in Bayern und dann in aller Welt. Klar, dass da nicht alles geklappt hat, aber ohne Scheitern gäbe es weniger zu lachen! In seinen Geschichten verliebt er sich in die Erotik der Schweiz, lässt sich von schmähverrückten Österreichern an der Nase herumführen, bändigt eine Rocker-Gang in Oberbayern, kämpft mit Animateuren in Hotelanlagen, erlebt ein Wunder in Manhattan, flüchtet sowohl vor Amerikanern als auch Nashörnern in Südafrika und stellt sich dort der Mutter seiner Ängste. In diesem Buch erzählt Michael Mittermeier die schönsten, schrägsten und lustigsten Stories aus seinem Leben als Anfänger.
Der innere Komiker ist dabei ständig wach und findet fremde Bräuche und vertrauten Unsinn. Lustig und liebevoll, warmherzig und menschlich: Michael Mittermeiers Geschichten sind zum Wundern, Wiedererkennen und Weglachen. Am Ende sieht man die Welt selbst mit den Augen eines Komikers.

BÜCHER VON MICHAEL MITTERMEIER


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 1)

***
Oh, das ist nix. Der Michel liest ein Hörbuch, das ist nicht authentisch, das Publikum fehlt. Die eigenen Lebenserfahrungen langweilen.

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.