BÄNZ FRIEDLI - UND ER FÄHRT NIE WEG




Autor Bänz Friedli
Titel Und er fährt nie weg
Genre Kolumnen
Erstausgabe 2015
Seine «Pendlerregeln» in der Pendlerzeitung «20 Minuten» waren Kult, das vergriffene Buch Ich pendle, also bin ich ein Bestseller. «Texte wie Popsongs, eingängig und fadengerade», schrieb Bernhard Giger dazu in der «Berner Zeitung». Nun kehrt Friedli zu seiner ersten Liebe zurück, der Eisenbahn, und schreibt über Stellwerk- und andere Störungen. Neu ist, dass seine nächtlichen Fahrten oft von Melancholie durchweht sind, die Texte auf Schienen sind nachdenklicher geworden, versöhnlicher auch.

Das Buch Und er fährt nie weg enthält Kolumnen, die Friedli für das BLS-Magazin «Streifzug» verfasst hat, Unveröffentlichtes und einige Perlen aus den früheren «Pendlerregeln». Mal rotzfrech, mal versonnen breitet der Fahrtenschreiber Friedli ein Universum an Gefühlen aus. Ein Buch für unterwegs – und für die Kopfreisen daheim in einer warmen Ecke.

BÜCHER VON BÄNZ FRIEDLI


REVIEWS

Noch keine Reviews. Kommentar hinzufügen


LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.