BÄNZ FRIEDLI - DER WAL IM SEE




Autor Bänz Friedli
Illustrator Jörg Binz
Titel Der Wal im See
Genre Kolumnen
Erstausgabe 2020
Noch einmal Eisenbahn fahren: Das Zugabteil ist seit Jahren Hauptschauplatz von Bänz Friedlis Kolumnen. «Schweizer Alltag, haargenau beobachtet, hautnah bei den Ereignissen, nie herablassend – stets mitfühlend», schrieb Bernhard Giger in der Literaturzeitschrift orte. Friedlis Pendlerregeln aus 20 Minuten sind legendär. Nun legt er in Der Wal im See neue Geschichten über das Daheimsein im Unterwegssein vor.

BÜCHER VON BÄNZ FRIEDLI


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

*****
In diesem Band sind viele Kolumnen aus dem „Migros-Magazin“ sowie der „BLS gazette“ versammelt. Ich bin kein Fan von Kolumnen, schon gar nicht als Sammlung, denn man wird dabei von Thema zu Thema geschleudert und das Gehirn kommt kaum nach. Dennoch habe ich Bänz Friedlis Texte (meist!) sehr gerne gelesen. Er spricht mir oft aus dem Herzen, beobachtet die Umgebung sehr genau und zieht richtig intelligente Schlüsse daraus. Ausserdem habe ich dank ihm viel Gute Musik kennengelernt…!
Zuletzt editiert: 31.05.2022 23:07:00

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.