ANDREAS FRANZ, DANIEL HOLBE - TODESMELODIE: JULIA DURANTS 12. FALL




Autor Andreas Franz, Daniel Holbe
Titel Todesmelodie: Julia Durants 12. Fall
Genre Roman
Erstausgabe 2012
Taschenbücher-Charts
Einstieg 02.05.2012
Anzahl Wochen 10
Höchstposition 1
Gleich der erste Fall nach ihrer Rückkehr in den aktiven Dienst verlangt Julia Durant, die immer noch unter dem Trauma ihrer Entführung leidet, wieder alles ab: In einem WG-Zimmer wird eine Studentin aufgefunden. Sie wurde grausam gequält und schliesslich getötet, am Tatort läuft der Song „Stairway to Heaven“. Verbissen ermittelt das K11 die mutmaßlichen Verdächtigen, und das Gericht verurteilt sie zu hohen Haftstrafen. Zwei Jahre lang wähnen sich alle in dem Glauben, dass der Gerechtigkeit Genüge getan wurde. Doch dann taucht ein weiterer toter Student auf, und wieder spielt dasselbe Lied …

BÜCHER VON ANDREAS FRANZ, DANIEL HOLBE


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 6 (Reviews: 1)

******
Der erste Roman, den Daniel Holbe nach dem Tod von Andreas Franz selbst geschrieben hat.
Das Lektorat hat dabei wie gewohnt die Witwe Inge Franz übernommen.
Um es kurz zu machen: Die gewohnte Qualität sorgt erneut für größtes Krimivergnügen.

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.